Nachrichtenbild

Liebe Mitglieder,

aufgrund der Änderung der 15. Infektionsschutzverordnung ergeben sich folgende neue Regelungen:

  • 2Gplus-Regelung für den gesamten Sportbetrieb (Indoor und Outdoor)
  • Gültig für alle Sportarten
  • Trainings- und Wettkampfbetrieb unter Einhaltung der 2Gplus-Regelung erlaubt
  • Nutzung von Umkleiden und Duschen erlaubt

Erläuterungen:

  • 2Gplus: Geimpft, Genesen und zusätzlich Getestet (PCR- oder Schnelltests)
    • Selbsttests sind vor Ort grundsätzlich nicht möglich. Wenn jedoch die Abteilung bzw. Sparte dies organisatorisch für umsetzbar hält, kann der Selbsttests nur unter Aufsicht eines vom TSV Hofolding Beauftragten abgenommen werden. Das Sportheim darf erst nach negativen Test betreten werden. Es sind 15 Minuten für die Durchführung vorgesehen. Im Falle eines positiven Tests verpflichtet sich der Sportler zur Abklärung weiterer Schritte schnellstmöglich einen Arzt aufzusuchen.
  • Zutritt haben weiterhin:
    • Kinder bis zum sechsten Geburtstag
    • Schülerinnen und Schüler mit regelmäßigen Schultestungen
    • noch nicht eingeschulte Kinder
  • Vollumfängliche FFP2-Maskenpflicht (außer bei der Sportausübung)

Wir bitten dringend um Einhaltung der Auflagen und hoffen, dass diese Einschränkungen nur vorübergehend sind. Hier findet ihr unser neues Hygienekonzept.

Eure Vorstandschaft