Hofolding; Ohne Erfolgserlebnis blieben die Tischtennismädchen des TSV Hofolding in der 2. Bezirksliga Ost. Sie unterlagen in Oberteisendorf mit 5:8, nachdem sie bereits mit 5:3 geführt hatten. Auszeichnen konnten sich Antonia März und Manuela Eigmann mit je zwei Einzelsiegen.