Nachrichtenbild

Trotz der widrigen Platzverhältnisse begann am Montag, den 5.Februar die Vorbereitung für die Fußballer der 1. und 2. Mannschaft des TSV Hofolding für das Unternehmen Rückrunde.

Da der Fußballplatz mit einer dünnen Schneedecke bedeckt und darunter hart gefroren war, eröffnete Coach Thomas Schmelzer mit einer 45-minutigen Laufeinheit. Weil das aber bei weitem noch nicht genug war, wurde kurzerhand bei Renate Foggia und ihren Turnerinnen nachgefragt ob man nicht an der gerade laufenden Stunde teilnehmen könnte.

Nach der herzlichen Aufnahme von Renate und ihren Damen, entwickelte sich eine anspruchsvolle und lustige Übungseinheit, welche den Jungs doch letzlich mehr abverlangte als sie am Anfang vielleicht gedacht hatten.

Für die nächsten fünf Wochen heißt es nun drei mal die Woche Training, mit drei Testspielen und einem Trainingslager, ehe die Rückrunde dann am Sonntag den 18.März um 15:00 Uhr zu Hause gegen den TSV Bad Wiessee startet.