• Herbstmeister, Herbstmeister und nochmal Vize-Herbstmeister
    Die Überschrift wäre wohl schöner gewesen, wenn wir auch noch den letzten Meistertitel geholt hätten. Aber alles war denkbar knapp und einmal hat es dann leider doch nicht geklappt. Anfangs unglaublich stark gestartet ist die 1. Mannschaft. Seit langem etablierte Mannschaften wie der TSV Ottobrunn 2 wurden ziemlich schnell abgefertigt. Enger...


  • Vereinsmeisterschaften 2011
    Lange haben wir auf die Vereinsmeisterschaften gewartet und hingefiebert. Am Samstag war es endlich soweit. Mit insgesamt 27 Teilnehmern konnten wir auf ein großes Starterfeld blicken. Bei der Jugend konnte sich in einem spannendem Fünfsatz-Match Fabian Kamp zum zweiten Mal in Folge den Vereinsmeistertitel vor Felix Berger als Zweiter und Pascal...


  • Aller Anfang ist schwer...
    Die Damenmannschaft des TSV Hofolding hat in ihrer ersten Saison in der Bezirksliga schwer zu kämpfen. Nach dem unerwarteten Aufstieg von der Kreis- in die Bezirksliga konnte leider noch kein Sieg verbucht werden.. Trotz hartem Training während den Sommermonaten und diversen Lehrgängen läuft es einfach noch nicht so richtig. Aber meine...


  • Hofoldings Jugend auf dem Treppchen
    Uns war klar, unsere Jungs (und unser Mädel) haben einiges dazu gelernt und zeigten dies auch gleich auf dem - teilweise - ersten offiziellen Turnier. Hofolding startete in den Altersklassen Schüler A, B, C und Schülerinnen C mit insgesamt 12 Teilnehmern. In jeder Klasse konnten die Jungs und Mädels einen Podestplatz mitnehmen: Schüler A -...


  • 1. Mannschaft verliert Spitzenspiel knapp
    Es war der Aufsteiger gegen den Meister-Favoriten. Es war der erhofft harte Kampf um die Spitze der Liga. Es war das erhofft knappe Spiel, nur leider mit dem falschen Ergebnis. Die Neubiberger waren erstmals in Bestbesetzung angetreten und damit auch eindeutig der Favorit. Davon war aber von Anfang an nichts zu merken und es war ein Duell auf...


  • Münchener Merkur
    Hofolding verliert in Wolfratshausen
    TSV Wolfratshausen - TSV Hofolding 2:1 (2:0)

    Personalnot beim TSV Hofolding. Weil der Verband die Nachholspiele der Ersten und der Reserve (in Sachsenkam) am Dienstagabend fast zeitgleich angesetzt hatte, stand Hofoldings Trainer Rainer Hemberger bei den Isarstädtern nur ein zahlenmäßig sehr schmaler Kader zur Verfügung. "Ich musste auch...



  • Hofolding's Herren noch ohne Niederlage
    In der Sommerpause wurde wie jedes Jahr hart trainiert um die neue Saison und die Aufstiege einigermaßen zu kompensieren. So meldet sich die erste Hofoldinger Mannschaft zum ersten Mal im Bezirk an, genauso wie die Damen. Die 2. Mannschaft kämpft in der 2. Kreisliga um Punkte und die neu gegründete 3. Mannschaft darf mit einer Sondergenehmigung...


  • TSV Hofolding - SV Ascholding 1:1
    Tore: 0:1 (47.) H. Makrutzki, 1:1 (55.) Christoph Zwaetz. Bericht 1: „Angesichts eines Spiels mit letztem Aufgebot aufgrund vieler grippekranker Akteure bin ich mit dem Punkt und dem fünften Spiel in Serie ohne Niederlage zufrieden“, resümierte der Hofoldinger Trainer Rainer Hemberger. Nach torloser erster Halbzeit gingen die Gäste in...


  • Erstmals sechs Mannschaften im Spielbetrieb
    In der letzten Saison konnten wir einige Erfolge feiern. Unter anderem zwei Pokalmeistertitel, zwei Mal den Aufstieg in die Bezirksliga und zusätzlich einen Aufstieg in die 2. Kreisliga als Aufsteiger. An der Stelle konnte aber nur der 2. Platz erreicht werden. Durch diese Erfolge dürfen wir einige neue Spieler begrüßen und auch die Jugendarbeit...


  • Hofolding holt die ersten Punkte!
    Endlich! Der TSV Hofolding schafft mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den ersten Dreier der Spielzeit 2011/2012. Am 6.Spieltag war es soweit. Mit dem FC Deisenhofen III durften die 48`ers eine als spielstark bekannte Mannschaft begrüßen. Mit 3 Siegen, bei nur 1 Niederlage war der Gast der vermeintliche Favorit. Doch waren es die...


  • Liebe Kinder des TSV Hofolding und deren Freunde!
    Schon zum zweiten Mal durften wir in der 1. Ferienwoche in das Sportcamp nach Inzell fahren. Lange freuten wir uns darauf! 34 Kinder und Jugendliche von 8 – 17 Jahren waren dabei. Unmöglich? Im Gegenteil! Ankommen und das wunderschöne Wetter genießen. Was? Schwimmen, Spielen, Masken basteln, Fußball, Beachvolleyball, Rhönrad, Airtramp,...