1. Münchner Merkur
    Amouröse Abenteuer und biedere Bürgerlichkeit

    THEATERGRUPPE HOFOLDING ZEIGT „DER MÜDE THEODOR“

    Amouröse Abenteuer und biedere Bürgerlichkeit

       Drei Stunden Fröhlichkeit: Eine herrliche Gaudi ist „Der müde Theodor“ aus der Feder von Max Neal und Max Ferner, den die Theatergruppe des TSV Hofolding in eigenwillig – schwungvoller Komposition auf die Bühne bringt.
       Der Schwank in drei Akten bietet reihenweise schräge, liebevoll arrangierte und mit reichlich Lokalkolorit gestaltete Figuren unter der bewährten Spielleitung von Manfred Ürmösi und führt in die Freisinger...



  2. Münchner Merkur
    Ochsenfrosch und Pickelhaube

    Hofolding – Was für eine treffliche Gaudi: Wenn Gäste einer Pension plötzlich unwissentlich zu Patienten einer Irrenanstalt werden, führt das zu herrlichen Verwicklungen. Zu welchen, das zeigt die Theatergruppe des TSV Hofolding in ihrem neuesten Stück „Pension Schaller“. Der Dreiakter unter der Leitung von Manfred Ürmösi glänzt durch Esprit, Wortwitz und grandiose Darsteller.

       Es gibt recht schräge und doch überaus liebenswerte Charaktere. Manfred Ürmösi, seit 18 Jahren Leiter der Hofoldinger Theatertruppe, hat sie auf die Bühne der Turnhalle gezaubert. Das Stück...