Personen und ihre Darsteller

DAS DAMENKRÄNZCHEN (1. Stück)
Richter Paul Müller
Staatsanwalt Martin Rottenhuber
Haberkorn, Gerichtsschreiber      Rainer Schneider
Blasius, Wachtmeister   Manfred Ürmösi
Justizrat   Xaver Niederauer
Frau Derschl   Gabriele Tegel
Frau Praxenthaler   Christa Wonka
Frau Ingerl   Carola Dörfler
Frau Kölbl   Gabi Jäger
Frau Held   Claudia Geyer
Frau Wimmer   Marille Berger
Josef Grüner, Cafetier   Andreas Zeller
Berlinger, Zeitungsverleger   Dieter Berchtold
Josef Fäustl, Ökonomierat   Anton Egginger
Veitl, Vizehausl und 
ehemaliger Nachtwächter
  Michael Werner
Held, Viehhändler   Ernst Werner
Praxenthaler, Metzger   Wolfgang Fink
 
Der Pfarrergockl (2. Stück)
Richter Paul Müller
Staatsanwalt Martin Rottenhuber
Haberkorn, Gerichtsschreiber      Rainer Schneider
Blasius, Wachtmeister   Manfred Ürmösi
Korbinian Kottmayr, Bürgermeister   Matthias Berger
Ursula Attenberger,
Pfarrhaushälterin
  Martina Kameter
Maria Asenbeck, Stadlbäuerin   Franziska Weigl
 
Der zerbrochene Maßkrug (3. Stück)
Richter Paul Müller
Staatsanwalt Martin Rottenhuber
Haberkorn, Gerichtsschreiber      Rainer Schneider
Blasius, Wachtmeister   Manfred Ürmösi
Justizrat   Xaver Niederauer
Komandant der Gendarmerie   Ernst Werner
Alois Wastlhuber,
Hochzeitslader und Totengräber
  Wolfgang Ürmösi
Georgine Fäustl,
Frau Ökonomierat
  Rita Huber
Josef Fäustl, Ökonomierat   Anton Egginger
Franziska Wastlhuber,
Totenfrau und Einmacherin
  Doris Weigl
Veitl, Vizehausl und
ehemaliger Nachtwächter
  Michael Werner
Rudolf Haberl, Bader,
approbierter Chirurg
  Robert Huber
Sanitätsrat   Erwin Huber